Studienorte in Kalifornien2018-06-28T18:58:40+00:00

Kalifornien – Kurz und Knapp

Kalifornien ist ein Bundesstaat an der Westküste der Vereinigten Staaten von Amerika. Er grenzt nördlich an Oregon, östlich an Nevada und Arizona, südlich an Mexiko, westlich an den pazifischen Ozean und hat ein Areal von 411.900 km² (Drittgrößter Bundesstaat der USA, nach Alaska und Texas). Die Hauptstadt von Kalifornien ist Sacramento.

Kalifornien ist größer als Deutschland und die Schweiz zusammen. Den Beinamen „The Golden State“ verdankt der Staat seinem sonnigen Klima und der Zeit des „Goldrausches“. Gemessen an der Zahl der Einwohner ist Kalifornien der bevölkerungsreichste Staat der USA.

Die klimatischen und geographischen Vorzüge des Landes machen es zu einem der beliebtesten Wohn- und Tourismusgebiete der USA. Die Landschaft ist vielfältig: Badestrände am Pazifik, Gebirgsketten der Sierra Nevada und Sanddünen in der Wüste. 

Santa Barbara – Amerikanische Riviera

Santa Barbara liegt im Staate Kalifornien in idealer Lage, etwa 2 Stunden nördlich von der Film- und Geschäftsmetropole Los Angeles, ca. 6 Stunden südlich von den Straßen von San Francisco, 6 Stunden von Las Vegas, und ca. 2-3 Stunden zu Disneyland. Die Stadt Santa Barbara mit ca. 90 000 Einwohnern ist direkt am Pazifischen Ozean und zwischen den Santa Ynez Bergketten angesiedelt. Im Stadtzentrum gibt es unendliche Gelegenheit zum Shoppen, man kann aber auch Theater, Konzerte und Museen besuchen. Weiterhin bieten sich Clubs, Restaurants, Festivals jeder Art, wie auch unendlich weite, weiße Sandstrände, alle möglichen Arten von Sport an. Es gibt in der Stadt keine Hochhäuser, die Regel ist, dass das höchste Haus nicht höher als die größte Palme sein darf, sondern zum größten Teil kleinere Häuser im spanischen Stil. Durch das milde Klima ist die Stadt von einer Blütenpracht das ganze Jahr umgeben. Diese Kombination bringt das ganze Jahr ein sehr angenehmes mediterranes Wetter mit sich, welches Santa Barbara, zusammen mit manch bekanntem Einwohner aus den Medien, den Ruf als “Amerikanische Riviera” einbrachte. – Simply Paradise.

Ganzjährliche Aktivitäten:

  • Surfen, Segeln, Schwimmen, Tauchen
  • Wandern, Klettern, Zelten, Polo, Golf, Tennis
  • Volleyball, Rollerskating, Skateboarding
  • Reiten, Flugstunden, Hang Gliding, Shopping, und vieles mehr.    

San Luis Obispo – „Most livable City“

Die Stadt San Luis Obispo liegt in einem ruhigen, grünen Tal, von Hügeln und vulkanischem Gebirge umgeben. San Luis Obispo, oder SLO, wie dies liebevoll von den Anwohnern genannt wird, ist eine wunderschöne Kleinstadt, ein paar Minuten von der kalifornischen Pazifikküste, ziemlich genau zwischen  Los Angeles und San Francisco. SLO hat viel zu bieten, sei es Shopping, Restaurants, Theater, Konzerte oder der bekannte Farmers Market mit Musik, Essen und Unterhaltung.

San Luis Obispo liegt ungefähr 13 Kilometer vom Pazifischen Ozean entfernt, und bietet mit 315 Tage Sonnenschein im Jahr fast perfektes Wetter. Das typisch amerikanische Stadtzentrum begeistert mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und kulturellen Attraktionen. Es ist dank seiner Größe ideal zu Fuß zu erkunden und bietet neben zahlreichen Läden und Restaurants auch mehrere historische Wahrzeichen. Durch die California Polytechnic University CalPoly beeinflusst, bietet die kleine Stadt ein ausgeprägtes Angebot für Studenten aus der ganzen Welt.

Jetzt informieren

Du hast Interesse an einem Auslandsstudium oder einem Auslandspraktikum? Dann gibt es sicherlich noch einige Fragen, zu denen Du eine Antwort suchst. Ich biete Dir an, diese Fragen individuell zu besprechen.